Autoankauf in 6 Schritten und nur 24 Std.
mit autos-pkw-kfz.de
1. Anfrage | 2. Wertermittlung | 3. Angebot | 4. Kaufvertrag
5. Barzahlung | 6. Abholung | Seriös, Sicher, Bequem, Fair

Ankauf gebrauchter Geländewagen – auch mit Motorschaden

Ankauf gebrauchter Geländewagen – auch mit Motorschaden

Als Gebrauchtwagen zählen Geländewagen heute zu den beliebtesten Fahrzeugen. Die Zeiten, in denen es sich vor allem um Spezialfahrzeuge für Einsätze außerhalb befestigter Straßen handelte, sind dabei jedoch lange vorbei. Wer heute einen gebrauchten Geländewagen anbietet oder kauft, kann diesen problemlos auch in der Stadt, auf der Landstraße oder gar auf der Autobahn nutzen. Hinzu kommt, dass gebrauchte Geländewagen in puncto Komfort den klassischen PKW meist in nichts nachstehen und es sich somit um regelrechte „Familienkutschen“ für abenteuerlustige Menschen handeln kann.

Geländewagen mit Allradantrieb.

Kennzeichen für einen Geländewagen ist in aller Regel der Allradantrieb, wenngleich heutzutage auch Modelle mit reinem Frontantrieb angeboten werden. Zudem weisen Geländewagen als Gebrauchtwagen eine erhöhte Bodenfreiheit auf und werden oft mit einer Differentialsperre ausgerüstet. Darüber hinaus sind auch Parallelen zu LKW erkennbar, die sich zuvorderst in der robusten Grundkonstruktion zeigen.

Geländewagen – Fähigkeiten und Vergleichsfaktoren.

Um die Fähigkeiten von Geländewagen zu vergleichen, werden die Wattiefe bzw. Wassertiefe, die Steigfähigkeit sowie der Böschungs- und der Rampen- und Kippwinkel herangezogen. Unabhängig von diesen Werten, lohnt es sich immer einen gebrauchten Geländewagen, auch mit Motorschaden oder als Unfallwagen anzubieten. Der Markt ist groß und Interessenten an den „Naturburschen“ lassen sich von professionellen Händlern problemlos finden.

Geländewagen Ankauf – alle Modelle, alle Hersteller..

Wenn Sie uns Ihren Geländewagen verkaufen wollen, nutzen Sie unser Anfrage-Formular. Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden mit unserem Angebot bei Ihnen zurück. Wir kaufen Geländewagen aller Fahrzeughersteller. Ihr Geländewagen findet bei uns auch einen Abnehmer, wenn er Mängel, Beschädigungen oder Defekte aufweist. Geländewagen mit Motorschaden oder Getriebeschaden stellen für uns ebenfalls kein Problem dar

Weiter lesen

Karosseriebauform – Coupé

Karosseriebauform – Coupé

Klassisch betrachte ist das Coupé oder auch Kupee ein geschlossener zweitüriger Pkw, welcher darüber hinaus durch sein sportliches und elegantes Erscheinungsbild charakterisiert werden kann. Das Coupé gilt als eine besondere Bauform der Limousine. Die gefälligen Proportionen eines Coupés zeigen sich in seinen fließenden Konturen und einer in den meisten Fällen runderen Ausformung des Dachs. Im Vergleich zur Limousine hat die Karosserieform des Coupés ein kürzeres Dach, und wird vielfach von lediglich zwei Säulenpaaren getragen.

Das Coupé zählt deswegen auch zu den attraktivsten Bauformen in der Autowelt. Heutzutage kommen die geschlossenen, zweitürigen Coupés in der Regel als Sportwagen bzw. Sportcoupé vor. Das Erscheinungsbild hat sich allerdings im Laufe der Jahre deutlich verändert hat. Der Begriff Coupé stammt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie „abgeschnitten“. Abgezielt wird mit dieser Bezeichnung auf das Dach, das gegenüber einer Limousine merklich kürzer ausfällt. Entsprechend wurden in früheren Jahren die meisten Coupés als Zweisitzer gebaut, kommen mittlerweile aber auch 4- oder 5-Sitzer vor.

Historisch betrachtet, leitet sich der Begriff Coupé von einer 4-rädrigen Kutsche ab. In diesen Kutschen befanden sich zwei Sitzplätze in einer geschlossenen Kabine. Der Fahrer der Kutsche, der das Gefährt lenkte, saß vorne im Freien. Eine ähnliche Situation findet man bei den ersten motorisierten Coupés. Auch hier saß der Fahrer noch im Freien.

4-sitzige Coupés mit eingeschränkten Platzangebot.

In der überwiegenden Zahl der Coupés verfügen die hinteren Sitze über ein eingeschränktes Platzangebot und sind daher auch weniger komfortabel als die vorderen Sitze. Deswegen sollten sich Käufer, die sich für ein Coupé interessieren, auch über diese Detail im Vorfeld eines Kaufs informieren.

Coupé – Exakte Definition nicht möglich.

In den Ursprüngen waren Coupés Zweisitzer, in der heutigen Zeit werden dieser Bauform auch vier- oder fünfsitzige Ausführungen hinzu gezählt. Eine exakte Definition dessen, was heute ein Coupé ausmacht, lässt sich jedoch nur schwer finden. Dadurch, dass der Begriff sehr positiv belegt ist, wurden auch andere Fahrzeuge mit nur drei Türen sowie Limousinen mit sportlichem Aspekt als Coupé bezeichnet, wenngleich es sich bei genauem Hinsehen nicht um Coupés handelt. Gleiches gilt auch für viertürige Coupés, die genau genommen nicht in diese Kategorie fallen und eher einen Marketingbegriff darstellen.

Coupé Ankauf / Sport Coupé Ankauf.

Wenn Sie Ihr Coupé / Sport- Coupé verkaufen wollen, nutzen Sie unser Anfrage-Formular. Wir melden uns unverzüglich innerhalb von 24 Stunden mit unserem Angebot bei Ihnen zurück. Wir kaufen Coupés aller Fahrzeughersteller. Ihr Coupé ist bei uns auch willkommen, wenn es Mängel, Schäden oder Defekte hat.

Weiter lesen

Karosseriebauform Cabrio – Cabriolet

Karosseriebauform – Cabriolet kurz Cabrio

Bei PKWs dessen Karosserie als Cabriolet (kurz Cabrio) ausgeführt ist, lässt sich das Dach entweder manuell oder automatisch durch Zurückklappen öffnen. Cabrios finden sich in unterschiedlich Ausführungen. So werden Cabriolets als 2- bis 5-Sitzer angeboten. Darüber hinaus findet man Cabrios als 2- aber auch als 4 Türer. Die Seitenscheiben von Cabrios sind versenkbar.

Charakteristisch für die meisten Cabrios ist das zurückklappbare Stoffdach

Charakteristisch für die meisten Cabrios ist das zurückklappbare Stoffdach. Das Stoffdach ist gefüttert und lässt sich bei neuen Cabrio-Modellen automatisch zurückklappen.

Beim ein oder anderen Cabrio nimmt das Verdeck in zurück geklapptem Zustand einen nicht unerheblichen Anteil des Kofferraumes in Anspruch. Deswegen sollten sich Käufer, die sich für ein Cabrio interessieren, auch über diese Detail im Vorfeld eines Kaufs informieren, falls das Cabrio auch für den täglichen Gebrauch benötigt wird, wie z.B. fürs Einkaufen oder ähnliche Vorhaben.

Cabrios mit Stoffdach oder Blechdach

Modernere Cabrios verfügen häufig über elektrisch versenkbare Metalldächer. Diese haben den Vorteil, dass Sie gegenüber den traditionellen Stoffdächern, die Geräuschbildung im Fahrgastraum verringern und dazu deutlich dichter als herkömmliche Stoffdächer sind. Cabrios mit Metalldächern sind in der Regel teurer als Cabrios mit traditionellem Stoffdach.

Bei vielen Cabrios lässt sich das Verdeck vollkommen versenken, bei anderen wiederum ist es auch in eingeklapptem Zustand noch sichtbar.

Cabrios mit Windschott zum Schutz vor Luftwirbeln

Während der Fahrt entstehen hinter der Windschutzscheibe Luftwirbel, die von den Fahrzeuginsassen bei der Kleiderwahl berücksichtigt werden sollten. Technisch kann hier Abhilfe geschaffen werden indem das Cabrio über ein Windschott verfügt. Ein solches Windschott sorgt dafür, dass die teilweise als unangenehm empfundenen Luftwirbel über die Köpfe der Insassen hinweg nach hinten abführt werden.

Cario Ankauf / Cabriolet Ankauf.

Wenn Sie Ihr Cabrio/Cabriolet verkaufen wollen, nutzen Sie unser Anfrage-Formular. Wir melden uns unverzüglich innerhalb von 24 Stunden mit unserem Angebot bei Ihnen zurück. Wir kaufen Cabrios aller Fahrzeughersteller. Ihr Cabrio ist bei uns auch mit Mängeln, Schäden und Defekten willkommen.

Weiter lesen